Motorrad-​​Einzelcoaching

Indivi­duell genau für Dich!

Passgenau

Schlechte Erfah­rungen

Du hast sicher schon eine schlechte Erfahrung gemacht, sei es durch eine kleine Unacht­samkeit, Sturz oder gar einen Unfall.

Was tust du mit dieser negativen Erfahrung? Manche raten dir, dich sofort wieder auf dein Bike zu setzen und zu fahren.. Irgendwann kommst du wieder in deinen Flow.
Oder wird dir geraten, ein Motorrad-​Sicherheitstraining mit zu machen. Ok, das hast du alles gemacht und trotzdem ist dir flau.

Das hat nicht wirklich funktio­niert, oder?
Warum nicht?
Du hast deinen stärksten Verbün­deten nicht mit an Bord.
Dein Unter­be­wusstsein.

Dein Weg

90–95% aller Handlungen führen wir unbewusst aus. Warum sollte das beim Motor­rad­fahren anders sein.
Beim Sicher­heits­training werden die motori­schen Fähig­keiten trainiert.
Angst, Stress etc sind mentale Fähig­keiten die trainiert werden müssen.

Stell dir vor, du hast in einem Haus eine defekte Wasser­leitung. Du kannst jetzt die tollsten Wasser­hähne einbauen, das wird das Problem nicht lösen.

Beim deinem indivi­du­ellen Motorrad-​Einzelcoaching
bestimmst du, woran wir arbeiten, welche Fähig­keiten
du weiter ausbauen und welche Gedanken und Ängste du loslassen möchtest.

Ängste

Unsere Kunden über uns

Loading...